Herzlich willkommen bei der GEDOK KÖLN!

Die GEDOK ist ein Kunstverein und das älteste und europaweit größte Netzwerk für Künstlerinnen aller Sparten:

Sehen Sie die Dokumentation unseres IDA-Events:

Die GEDOK KÖLN wurde 1929 gegründet und ist eine von 23 Regionalgruppen des bundesweiten GEDOK-Verbandes. Seit ihrer Gründung setzt sie sich für die gleichberechtigte Anerkennung von Frauen in der Kunstwelt und ihre adäquate Stellung in der Kulturpolitik ein.

Der Verein präsentiert sich in der Öffentlichkeit durch interdisziplinäre Projekte, Ausstellungen, Tanz und Performances sowie Konzerte und Lesungen. Kunstfreundinnen und -freunden bietet die GEDOK über die Veranstaltungen der Fachbereiche hinaus Atelierbesuche, Führungen, Kunstreisen, Kurse sowie Workshops.

Die GEDOK KÖLN ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Sie bezieht ihre finanziellen Mittel aus Beiträgen, Spenden und an Projekte gebundene Zuwendungen.