Aufnahme in das ‚NICA artist development‘-Programm

Tamara Lukasheva, Sängerin und Mitglied der GEDOK KÖLN,  ist in die Exzellenzförderung des Landes NRW für junge Musikerinnen und Musiker im Bereich Jazz und aktuelle Musik aufgenommen. Das im Januar 2020 beginnende ‚NICA artist development‘-Programm bietet  eine langfristige Förderung über drei Jahre.

 

(Foto Harald Hoffmann)