Aus dem Verein

Nachruf – Lieselotte Ellenbeck

Aus dem Verein 31. Juli 2014

Lieselotte Ellenbeck, geboren am 2. Mai 1914 in Lüdenscheid, verstarb am 10. Juli 2014 im Alter von 100 Jahren.
Lieselotte Ellenbeck hatte schon früh den Wunsch, mit Stoffen und Farben zu arbeiten.
Ihre künstlerische Ausbildung begann sie 1935 mit dem Besuch der Hochschule für Angewandte Kunst in Köln und zwei Jahre später bei Professor Blocherer an dessen Kunstschule in München.
Und hier machte sie Bekanntschaft mit dem Gerät, das sie ihr ganzes weiteres, künstlerisches Leben begleiten sollte: dem Webstuhl.
Der Webstuhl war ihr Pinsel, der Faden ihre Farbe, es entstanden künstlerische Bildwebereien.
Mehr als sechzig Jahre Schaffenszeit ist eine beachtliche und schöne Wegstrecke im Leben einer Künstlerin.
Die GEDOK KÖLN wird sich an Lieselotte Ellenbeck immer als innovative, geachtete Künstlerin und bescheidenen, humorvollen Menschen erinnern.

Webseite

Aus dem Verein 28. Juni 2014

AN DIE kÜNSTLERINNEN DER GEDOK KÖLN:

Werben Sie mit einer eigenen Profilseite in der Größe eines Din A4-Formates, einschließlich eines Bildes, auf unserer Website. Es besteht die Möglichkeit ein bereits bestehendes Profil immer wieder eigenverantwortlich zu aktualisieren. Es genügt hierzu eine Mail an die GEDOK mit dem Betreff „Homepage Aktualisierung“ zu schicken. Gerade Bilder können und sollten aktuell sein: Sie können Info und Bilder unaufgefordert an uns schicken. Vielen Dank!

Ausschreibung

Aus dem Verein 22. Juni 2014

Seit 2004 schreibt die Bundes GEDOK bundesweit den Dr. Theobald-Simon-Preis für die Bildende Kunst aus. Die Frist für die diesjährige Preisausschreibung wurde bis bis zum 15. Juli 2014 verlängert.

Alle wichtigen Informationen und den Bewerbungsbogen finden Sie im Inter unter: http://gedok.de/08/?p=14

ANZEIGE

Aus dem Verein 24. Mai 2014

Leitung des Fachbereichs Angewandte Kunst der GEDOK KÖLN Wenn Sie sich für die Förderung der Arbeit von kunstschaffenden Frauen im Bereich Angewandte Kunst engagieren wollen, sind Sie bei uns richtig! Wir suchen eine Fachbeirätin für diesen Bereich, die Kontakt zu den Künstlerinnen herstellt, pflegt und den gegenseitigen Austausch mit ihnen sucht. Sie sollten eine Beziehung […]

Mehr lesen →

Anzeige

Aus dem Verein 28. April 2014

Leitung des Fachbereichs Angewandte Kunst der GEDOK KÖLN Wenn Sie sich für die Förderung der Arbeit von kunstschaffenden Frauen im Bereich Angewandte Kunst engagieren wollen, sind Sie bei uns richtig! Wir suchen eine Fachbeirätin für diesen Bereich, die Kontakt zu den Künstlerinnen herstellt, pflegt und den gegenseitigen Austausch mit ihnen sucht. Sie sollten eine Beziehung […]

Mehr lesen →

Ausschreibung

Aus dem Verein 27. April 2014

Ausschreibung: GEDOK-KUNSTPREIS „Dr. Theobald-Simon-Preis“ 2014 Der Preis Seit 2004 schreibt die Bundes GEDOK zum fünften Mal bundesweit ihren Preis der Bildenden Kunst aus. Der Preis ermöglicht die kontinuierliche Weiterführung des Fördergedankens der GEDOK, hoch qualifizierten Künstlerinnen – unabhängig von Alter und Lebensphase – den Weg in die Öffentlichkeit zu erleichtern und einem herausragenden Werk Anerkennung […]

Mehr lesen →

Lesung

Aus dem Verein 25. April 2014

Im Wisperzimmer – Lyrisch-musikalisches Poesiekonzert mit Texten von Marie T. Martin und Kompositionen von Christina C. Messner

Die Welt der Kindheit ist eine Welt voller Zauber und Bedrohung zugleich. Ein verlorenes Paradies, das in der Erinnerung aufersteht.
In Gedichten und Prosatexten geht die Autorin Marie T. Martin den Geheimnissen der kindlichen Weltwahrnehmung nach, im Dialog mit der Violonistin und Komponistin Christina C. Messner.

DO, 10.07.2014, 19.30 Uhr, Kunstraum 57, Hartwichstr. 57, 50733 Köln, Eintritt frei!

– gefördert durch das NRW KULTURsekretariat und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW –

siehe auch: Einladungskarte zur Lesung