Aktuelles von unseren Mitgliedern

ForumKonzert mit Musik von Dorothée Hahne

Am 10. Juni sendet Deutschlandfunk Kultur um 21:03 die Aufzeichnung des ForumKonzerts des RIAS Kammerchores, der am 6. Juni (D-Day Gedenktag) in der Stahndorfer Kapelle (Grabstätte von Hugo Distler) ein Konzert zum Thema Totentanz unter Ausschluss der Öffentlichkeit gibt. Auf dem Programm stehen neben dem Totentanz von Hugo Distler der „dance macabre“ für Blockflöte & […]

Mehr lesen →
Zugluft der stille

Johanna Hansen: zugluft der stille / schneeminiaturen

Ist Weiß der Anfang oder das Ende der Farbe? Ist die Weiße des Schnees der Anfang des Schweigens oder der Beginn des Sprechens?Johanna Hansen setzt sich im vorliegenden Band in Wort und Bild mit der (Nicht-)Farbe auseinander. Johanna Hansen, lebt als Autorin und Malerin in Düsseldorf. Seit 1993 hatte sie zahlreiche Ausstellungen und Beteiligungen an […]

Mehr lesen →

Leben in Zeiten des Corona-Virus von Anne Krickeberg

„Ich habe soeben einen kleinen Tagebuchbericht für die KGMM geschrieben, den ich nach leichter Veränderung gern mit sende und 1Bild aus meinem derzeitigen Beschäftigungsumfeld: ein Pferd, mit dem ich spazierend einkaufen gehe. 01.05.2020 / bearb. 13.05.20   Als die Schließung der Institutionen bekanntgegeben wurde, breitete sich bei mir großer Aktionismus aus: der komplette Unterricht wurde […]

Mehr lesen →
Foto: Monika Mengel

Corona-Ballade von Natascha Würzbach

Corona Ballade   Manche horten Klopapier andere trauern um Verstorbene ohne Abschied. Vermummte eilen durch die Straßen Autos haben Pause und leere Bahnen geistern durch die Stadt. Unermüdlich scheint die Sonne und die Vögel zwitschern als sei nichts geschehen.   Ich senke meinen Blick auf leuchtend gelbe Blumen wie zum Gebet.   Die aktuellen Fallzahlen […]

Mehr lesen →
Wirbel-1.-April-2020-Stewen

Bericht über das Leben mit Corona von Barbara Stewen

Barbara Stewen: „Ich habe den Einzug des Corona Virus zunächst gelassen hingenommen, als jedoch unsere gerade begonnene Ausstellung in der Bergisch Gladbacher VHS wegen Corona geschlossen wurde, erste Todesfälle zu beklagen waren, fühlte ich mich, auch in meinen künstlerischen Schaffen, wie gelähmt. Ich gehöre, medizinisch gesehen,  zur Risikogruppe. Eine Woche danach  gab es eine Anfrage […]

Mehr lesen →

Selbstbildnisse – Tremezza von Brentano

Im Jahr des 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz und anlässlich des 75. Geburtstages der Tremezza von Brentano widmet das Käthe Kollwitz Museum Köln der Malerin nun eine Retrospektive mit mehr als 30 von der Künstlerin selbst ausgewählten Werken – Selbstbildnisse aus einem Zeitraum von 40 Jahren, die nicht nur ihre Entwicklung sichtbar machen, sondern vielmehr […]

Mehr lesen →

Lieselotte Freusberg bei ARTvent im K49

Erstmalig findet ARTvent im K49 in Köln-Bayenthal (Goltsteinstraße 49) statt. 13 Künstlerinnen und Künstler zeigen Werke im kleinen Format. Eine abwechslungsreiche Ausstellung in künstlerischer Atmosphäre. Und mittendrin – Lieselotte Freusberg. Midissage am Sonntag, 10. Dezember ab 14.00 Uhr,  Finissage am 17. Dezember ab 14.00 Uhr. Sonst Montag bis Freitag von 15.00 – 19.00 Uhr.  

Mehr lesen →